IN VIA Aschaffenburg

Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Aschaffenburg e.V.

WIR ÜBER UNS

 IN VIA widmet sich der Bildung, Beratung, Begleitung, Förderung und dem Schutz von Menschen, insbesondere von Mädchen und jungen Frauen, mit dem Ziel, sie auf ihrem Weg in die Selbständigkeit zu unterstützen.

IN VIA ist ein selbständiger Fachverband des Caritasverbandes in seiner Funktion als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und zugleich anerkannter Träger der Jugendhilfe/Jugendsozialarbeit. IN VIA gliedert sich in Ortsvereine, Diözesanstellen und -verbände, den bayerischen Landesverband, den Deutschen Verband und den internationalen Verband  Association Catholique Internationale de Services pour la Jeunesse Féminine (ACISJF).

Unser geschichtlicher Hintergrund

Katholische Frauen aus Adel und Bürgertum ergriffen Ende des vorletzten Jahrhunderts in sozialer Verantwortung Partei für Mädchen und junge Frauen der unterprivilegierten Schichten. Sie erkannten die Situation allein reisender, arbeitssuchender Mädchen nicht nur als eine persönliche, sondern als gesellschaftlich bedingte Notlage. Sie suchten nach Wegen und Organisationsformen der individuellen Hilfe und Unterstützung, aber auch nach Möglichkeiten der gesellschaftlichen und politischen Einflussnahme.
Der „Marianische Mädchenschutzverein" wurde 1895 gegründet. Er war die erste überregionale katholische Organisation auf dem Gebiet der Frauenfürsorge und darüber hinaus die erste internationale Verbindung katholischer Frauen. Im Jahre 1965 erfolgte eine Namensänderung in „Katholische Mädchensozialarbeit" und 1994 in „IN VIA Katholische Mädchensozialarbeit e.V.". Seit 2013 lautet der Name "IN VIA Katholischer Verband für Mädchen und Frauensozialarbeit Aschaffenburg e.V.".

Manna Dessauer gündete 1902 einen örtlichen Mädchenschutzverein als Lokalstelle Aschaffenburg des Marianischen Mädchenschutzvereins Bayern e.V. mit Sitz in München. Am 14. Februar 1913 wurde der Verein erstmals in das Vereinsregister des Amtsgerichts Aschaffenburg eingetragen.

IN VIA
Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Aschaffenburg e.V.

Pestalozzistraße 17
63739 Aschaffenburg

Geschäftsleitung:
Ursula Krah-Will
Tel.: +49(0)6021 24557
e-mail: u.krah-will(at)invia-aschaffenburg.de

Verwaltung:
Patricia Becker
Tel.: +49(0)6021 581042
Fax: +49(0)6021 24558
e-mail: p.becker(at)invia-aschaffenburg.de